.

..

Rubriken


















AddThis Social Bookmark Button
AddThis Feed Button

6
Nov
2008

Neues aus Bangkoks ÖPNV – Kanalboote

Eine Spielart aus Bangkoks Öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV) sind die Kanalboote, die auf den schiffbaren Kanälen verkehren. Die bekannteste Linie, die offenbar auch in vielen Reiseführern zu finden ist (zmindest findet man hier die meisten Touristen) ist die Linie, die den Bo Bae Markt an der Krung Kasem Straße mit den Shoppingpalästen in Pratu Naam verbindet.
Das Besteigen der Kanalboote ist auf den ersten Blick abenteuerlich. Weil die Bangkoker aber durch das ständige Auf- und Abspringen von fahrenden Bussen bis ins hohe Alter geländegängig sind, merken die das kaum mehr.
Die Kanäle sind mit einer stinkigen schwarzen Brühe gefüllt, die im Grunde nur noch entfernt mit Wasser verwandt ist.
Weil es auf der Fahrt ordentlich spritzt und der Kanalinhalt genauso schmeckt, wie er aussieht, werden an der Bordwand Schutzplanen hochgezogen. Der Fahrpreis ist verschwindend gering und billiger als der Air Condition Bus auf der gleichen Strecke.
Außen am Boot hangeln sich zwei Jungs lang und kassieren während der Fahrt ab.
Erstaunlicherweise tragen sie statt Schwimmwesten Helme.
Ertrinken scheint also nur ein nachgeordnetes Risiko in diesem Job zu sein.







Technorati:

Trackback URL:
http://pratunamo.twoday.net/STORIES/5293725/modTrackback

Pratu Namo

PRATU NAMO

.

Pratu Namo`s Twitter

Aktuelle Beiträge

Hello everybody
Hey :-) My name is Manuel Bierbaumer i send you this...
Manuel Bierbaumer (Gast) - 24. Aug, 16:31
Kommune
Bitte melde dich mal bei uns . Wir sind ein junges...
Kiki (Gast) - 12. Jun, 14:18
Il y a encore de la place...
Il y a encore de la place chez vous je viens du luxembourg
welter patrick (Gast) - 3. Okt, 16:42

Suche

 

Action!
Bangkok City Life
Blaulicht
Brasilien
English
Isaan Country
Lingua Franca
Na sowas!
ÖPNV
Thai Culture
Thai Food Diet
Travel
Videos
Weird Thailand
Wrong Things
Zum Kaffee bei den Aufständischen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren